Dermatologie

Dermatologie

Die Gesundheit der Haut – dem größten Organ unseres Körpers – trägt in hohem Maße zum seelischen und körperlichen Wohlbefinden bei. Akute und chronische Erkrankungen der Haut, Schleimhaut, Haare oder Nägel beeinträchtigen unser Wohlsein hingegen nachhaltig. Hier kommt die klassische Dermatologie ins Spiel – und mit ihr unsere modernen Behandlungsmethoden für/bei:

  • Hautkrebsfrüherkennung (schwarzer und weißer Hautkrebs) mittels computergestützter Video-Auflichtmikroskopie (u.a. Fotodokumentation)
  • Aktinische Keratosen/Sonnenschäden
  • Hauterkrankungen wie:
    - Entzündungen
    - Hautausschläge / Ekzeme
    - Pilzerkrankungen
    - Neurodermitis
    - Akne
    - Rosacea
    - Schuppenflechte (Psoriasis)
    - Virale Erkrankungen (Warzen, Herpes, Ausschlag)
  • Psychosomatische Dermatologie